Direkt zum Hauptbereich

Petra Durst- Benning- Die Sammenhändlerin

Württemberg im Jahre 1850: Auf der Suche nach dem Mann, der sie geschwängert hat, kommt die junge Hannah Brettschneider in ein Dorf am Fuß der Schwäbischen Alb: Gönningen ist die Heimat der Samenhändler, die seit fast zwei Jahrhunderten vom Geschäft mit Tulpenzwiebeln, mit Blumen- und Gemüsesamen leben. Doch Hannahs Begeisterung für den ungewöhnlichen Ort währt nicht lange: Helmut, dessen Kind sie erwartet, ist mit Seraphine, dem schönsten Mädchen im Dorf, verlobt … Entdecken Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel!


Die Samenhändlerin fügt sich nahtlos in die Reihe ein. Nach Schwäbisch-Hall und Lauscha hat sich Durst-Benning nun ihrer ursprünglichen Heimat, die Region um Württemberg zugewandt, um vor geschichtlicher Kulisse das von Neid, Hass und Eifersucht geprägte Schicksal zweier Frauen im Dorf Gönningen am Fuß der Schwäbischen Alb um 1850 zu beschreiben. Hierhin verschlägt es die junge Hannah Brettschneider aus Nürnberg auf der Suche nach dem wohlhabenden Händlersohn Helmut, dem Vater ihres ungeborenen Kindes. Gönningen lebt vom Handel mit Blumen- und Gemüsesamen, und die zauberhafte Atmosphäre der Gegend zieht Hannah schnell in ihren Bann. Dann taucht Helmut auf, der inzwischen mit der schönen Seraphine verbandelt ist. Zwischen den beiden Frauen entbrennt ein erbitterter Kampf um ihr vermeintliches Lebensglück.

Einfach schön!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Sofie Leonard - Erzieherin im Anerkennungsjahr: Eine Erzieherin redet Klartext

Ebook als #neuerscheinung für 0,99 bei amazon und tolino media.
Printbuch bei Amazon für 6,96 statt 9,99 Einführungspreis.

Das Buch unterstützt angehende Erzieherinnen und Erzieher bei ihrer täglichen Arbeit und gibt ihnen eine Orientierung aus der persönlichen Erfahrung einer Praktikantin. 

Der Aufbau des Buches besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil finden die Leser den Erfahrungsbericht der Autorin nach Ereignissen im Laufe des Jahres. Es wird deutlich, wie die Rolle des Erziehers eingenommen wird und welche Hürden zu überwinden sind. Den selbstkritischen Blick der Autorin spüren die Leser sowohl bei der Schilderung des Alltags, als auch über das System der Auszubildenden. 

Im zweiten Teil des Buches finden die Leser nützliche Tipps, wie man dieses Praktikumsjahr leicht überstehen kann. Diese Tipps entstanden aus der Lebenserfahrung der Autorin, welche die Leser selbst ausprobieren und erweitern können.


„Ich wollte so ein Buch lesen, bevor ich mein Anerkennungsjahr gemacht habe.“
Stefan…

Danka Todorova - Die Welt verstehen und wahrnehmen

Das Buch ist eine Gesamtausgabe von „111 Tipps“ und „Harmonie und Balance“. 
Hiermit lade ich Dich ein, Deine eigene Reise zu unternehmen, um zu Dir selbst, zu den anderen und der Welt zu verstehen, dein Leben in die Hand zu nehmen, den Alltag bewusst zu gestalten und wahrzunehmen. Nur so kannst Du innere Harmonie und Balance in voller Zufriedenheit und Freiheit finden und genießen.



ISBN-13: 978-1717597274

Susanne Rennert - Meine eigene Zaubershow

Komm mit in das Land der Magie. Erlebe die magische Welt der Zauberei. Stelle die Naturgesetze auf den Kopf, und lasse das Unmögliche Wirklichkeit werden. Dein Publikum wird begeistert sein. 
Wie werden Streichhölzer magnetisch?
Wie funktioniert der Lügendetektor?
Wie wird der Geist in der Vase lebendig?
Wie befreist du einen Ring?
Wie lässt du eine Münze verschwinden?
Du erfährst die großen Zaubergeheimnisse. Lerne verblüffende Zaubertricks und verblüffe deine Freunde. 
Fasziniere dein Publikum mit riesigen Seifenblasen. 
Präsentiere deine eigene Zaubershow.

ISBN-13: 978-3746080864