Direkt zum Hauptbereich

Manfred Eiger, Ruthild Winkler- Das Spiel - Naturgesetze steuern den Zufall

Dies ist eines der wenigen Bücher, das die Spieltheorie auf naturwissenschaftliche Fragen anwendet. 
Es beschreibt, wie der Zufall "gezähmt" wird und scheinbare Zufallsprozesse zu gesetzmäßigen Ergebnissen führen. Anhand einfacher Kugelspiele wird erklärt, aus welchen Gesetzen heraus zum Beispiel komplexe Moleküle entstehen konnten, die die Grundlage für das Leben bilden. 

Das Buch handelt von selbstreproduzierenden Automaten, denkenden Maschinen, von der Entstehung komplexer Strukturen und vom Verhalten in begrenzten Lebensräumen. Es geht der Entstehung von Information nach und den Gesetzen in klassischer Musik. 

Dabei kommt es komplett ohne Formeln aus und beschreibt die Theorien des Nobelpreisträgers Manfred Eigen auf anschauliche und unterhaltsame Weise und überträgt die Konzepte auch auf gesellschaftliche Fragestellungen. 
Foto:amazon

 Das Spiel aus der naturwissenschaftlicher Sicht hat für Skeptiker einen wichtigen Stellenwert. Von der Ursprung des Spiels, Spiele im Raum und Zeit, Grenzen des Spiels bis zum "Mit der Schönheit spielen"- alle Bereichen sind gedeckt: Information, Sprache, Musik, Zufall, Natur, Gedächtnis.
 Ein umfassendes Buch über Spiel und Gesetze der Natur. Mich hat das Buch zum Nachdenken gebracht. Die Theorie und Praxis des Spiels hat in Deutschland eine Heimat in der Erziehung und im Leben. So habe ich erfahren, dass molekulare Genetik mit der phonetischen Sprache korrespondieren kann und die Krebsform in der Musik durch Spiegelung an der Zeitachse verläuft, damit schöne Tonspiele entstehen.:)   

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Sofie Leonard - Erzieherin im Anerkennungsjahr: Eine Erzieherin redet Klartext

Ebook als #neuerscheinung für 0,99 bei amazon und tolino media.
Printbuch bei Amazon für 6,96 statt 9,99 Einführungspreis.

Das Buch unterstützt angehende Erzieherinnen und Erzieher bei ihrer täglichen Arbeit und gibt ihnen eine Orientierung aus der persönlichen Erfahrung einer Praktikantin. 

Der Aufbau des Buches besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil finden die Leser den Erfahrungsbericht der Autorin nach Ereignissen im Laufe des Jahres. Es wird deutlich, wie die Rolle des Erziehers eingenommen wird und welche Hürden zu überwinden sind. Den selbstkritischen Blick der Autorin spüren die Leser sowohl bei der Schilderung des Alltags, als auch über das System der Auszubildenden. 

Im zweiten Teil des Buches finden die Leser nützliche Tipps, wie man dieses Praktikumsjahr leicht überstehen kann. Diese Tipps entstanden aus der Lebenserfahrung der Autorin, welche die Leser selbst ausprobieren und erweitern können.


„Ich wollte so ein Buch lesen, bevor ich mein Anerkennungsjahr gemacht habe.“
Stefan…

Danka Todorova - Die Welt verstehen und wahrnehmen

Das Buch ist eine Gesamtausgabe von „111 Tipps“ und „Harmonie und Balance“. 
Hiermit lade ich Dich ein, Deine eigene Reise zu unternehmen, um zu Dir selbst, zu den anderen und der Welt zu verstehen, dein Leben in die Hand zu nehmen, den Alltag bewusst zu gestalten und wahrzunehmen. Nur so kannst Du innere Harmonie und Balance in voller Zufriedenheit und Freiheit finden und genießen.



ISBN-13: 978-1717597274

Susanne Rennert - Meine eigene Zaubershow

Komm mit in das Land der Magie. Erlebe die magische Welt der Zauberei. Stelle die Naturgesetze auf den Kopf, und lasse das Unmögliche Wirklichkeit werden. Dein Publikum wird begeistert sein. 
Wie werden Streichhölzer magnetisch?
Wie funktioniert der Lügendetektor?
Wie wird der Geist in der Vase lebendig?
Wie befreist du einen Ring?
Wie lässt du eine Münze verschwinden?
Du erfährst die großen Zaubergeheimnisse. Lerne verblüffende Zaubertricks und verblüffe deine Freunde. 
Fasziniere dein Publikum mit riesigen Seifenblasen. 
Präsentiere deine eigene Zaubershow.

ISBN-13: 978-3746080864